Titelseiten von Zeitungen
Einbrecher

Förderprogramm zum Einbruchschutz

Aus dem 30 Millionen Euro Förderprogramm der Bundesregierung zum Schutz gegen Wohnungseinbruch können bei der KfW-Bankengruppe Anträge gestellt werden. Alle wesentlichen Informationen über die Eckpunkte des Programms können auch den Internetauftritten der KfW-Bankengruppe sowie des
DFK entnommen werden:

KfW: http://www.kfw.de/einbruchschutz

DFK: http://www.kriminalpraevention.de

Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten von Maßnahmen zum Schutz gegen Wohnungseinbrüche sind auch unter www.k-einbruch.de/foerderung eingestellt.

Nachricht

Einbruchschutz


Halten Sie die Hauseingangstür auch tagsüber geschlossen. Prüfen Sie immer, wer ins Haus will, bevor Sie die Tür öffnen.
 
Achten Sie bewusst auf fremde Personen im Haus oder auf dem Grundstück und sprechen Sie diese Personen gegebenenfalls an.
 
Schließen Sie Ihre Wohnungseingangstür immer zweimal ab und lassen Sie die Tür nicht nur „ins Schloss fallen“. Auch Keller- und Speichertüren sollten immer verschlossen sein.
 
Verstecken Sie Ihren Haus- und Wohnungsschlüssel niemals außerhalb der Woh­nung: Einbrecher kennen jedes Versteck.
 
Verschließen Sie Ihre Fenster und Balkontüren auch bei kurzer Abwesenheit. Ein­brecher öffnen gekippte Fenster und Balkontüren besonders schnell.
 
Sorgen Sie dafür, dass Ihre Wohnung auch bei längerer Abwesenheit einen bewohnten Eindruck vermittelt. Lassen Sie z. B. den Briefkasten leeren.
Tauschen Sie mit Ihren Nachbarn wichtige Telefonnummern aus, unter denen Sie im Notfall erreichbar sind.
 
Bieten Sie Senioren aus Ihrer Nachbarschaft an, bei Ihnen anzurufen, wenn Fremde in deren Wohnung wollen.
Informieren Sie die Polizei, wenn Ihnen etwas verdächtig vorkommt. Versuchen Sie niemals, Einbrecher festzuhalten!
 
Lassen Sie fremde Personen nicht in Ihre Wohnung.
 
Weitere Informationen zum Thema Einbruchschutz finden Sie unter http://www.k-einbruch.de

  • Gemeinde Dettenhausen
  • Bismarckstraße 7
  • 72135 Dettenhausen
  • Telefon: 07157 126-0
  • Telefax: 07157 126-15
  • E-Mail: gemeinde@dettenhausen.de