Titelseiten von Zeitungen

Nachricht

Schönbuchmuseum geöffnet


Das „große Krabbeln“ kommt ins Schönbuchmuseum

Bunt, summend, manchmal unauffällig klein oder auffallend lästig, so werden Insekten meist wahrgenommen. Die von der Naturparkgeschäftsstelle und der Gemeinde Dettenhausen organisierte Fotoausstellung „Metamorphosen. Wundersame Verwandlung im Reich der Insekten“ eröffnet den Betrachtenden eine neue und faszinierende Welt der Insekten. Der Fotograf Oliver Meckes und die Biologin Nicole Ottawa haben gewöhnliche Insekten, wie Marienkäfer und Stechmücken unter dem Elektronenmikroskop 1400-fach vergrößert und faszinierende Fotos davon gemacht. Die Ausstellung umfasst 20 Bilderpaare, die die spektakuläre Verwandlung von der Insektenlarve bis zum Imago, dem fertig entwickelten Insekt zeigen.

Informative Begleittexte zu den Bildern wurden auf Deutsch und Englisch verfasst. Die Ausstellung ist vom 27.06.2021 bis 28.11.2021 im Schönbuchmuseum Dettenhausen zu bewundern.

Die Ausstellung richtet sich insbesondere auch an Schulklassen.

Nähere Infos sowie der Ausstellungsflyer zum Herunterladen oder zur kostenlosen Bestellung sind auf der Naturparkwebsite erhältlich.

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch der Ausstellung auf der Homepage des Naturparks über eventuelle pandemiebedingt notwendige Regelungen bzw. das Hygienekonzept des Schönbuchmuseums.

Die Sonderausstellung ist ab sofort ausschließlich sonntags von 14:00 bis  18.00 Uhr zu sehen.

Führungen sind nach Voranmeldung unter Tel. 07157-126-32 oder gemeinde@dettenhausen.de möglich.

Der Eintritt ist frei!

Im Rahmenprogramm zur Ausstellung sind auch Führungen und Vorträge durch den Insektenexperten Herrn Prof. Dr. Ewald Müller vorgesehen. Informationen hierzu folgen in einer der nächsten Amtsblattausgaben.

Wer die Ausstellung besucht hat, wird Insekten mit anderen Augen sehen!


  • Gemeinde Dettenhausen
  • Bismarckstraße 7
  • 72135 Dettenhausen
  • Telefon: 07157 126-0
  • Telefax: 07157 126-15
  • E-Mail: gemeinde@dettenhausen.de