Impressionen aus Dettenhausen

Dettenhausen mit allen Sinnen

Südwestrundfunk (SWR Tübingen, Hörfunk) ist zu Gast in Dettenhausen


Die diesjährige „Sommertour“ des SWR 4 Tübingen beschäftigte sich umfassend mit dem Thema „Wald“. Dabei wird beleuchtet, was für wichtige Aufgaben Waldgebiete – wie der Schönbuch – erfüllen und welch spannende Geschichten sich dahinter verbergen. Bei der Behandlung des Schönbuchs fand das Schönbuchmuseum in Dettenhausen entsprechende Berücksichtigung. Daher fand im Museum eine Hörfunk-Aufzeichnung mit SWR 4- Studiogästen von der Hochschule für Forstwirtschaft aus Rottenburg statt. Natürlich wurde dabei auch das Museum sowie die aktuell dort laufende Sonderausstellung „Schönbuch im Blick“ mit herrlichen Naturfotografien aus unserem heimischen Waldgebiet vorgestellt.

Ebenfalls fanden Gespräche mit Dettenhäuser Forstwirten im statt, welche unter anderem das Arbeiten und die Sicherheit im Wald anschaulich darstellten.

Eine Dettenhäuserin erzählte die Sage vom "Ranzenpuffer". Der „Ranzenpuffer“, der unselige Geist eines gewissen- und gottlosen Jägers gilt als eine der bekanntesten Sagengestalten aus dem Schönbuch.

Alle Podcasts zu den jeweiligen Gesprächen finden Sie hier:



SWR Sommertour 2020 - Gespräch mit Forstwirten


SWR Sommertour 2020 - Interview mit Barbara Stamer (Märchenexpertin)


SWR Sommertour 2020 - Interview im Schönbuchmuseum - Teil 1


SWR Sommertour 2020 - Interview im Schönbuchmuseum - Teil 2


SWR Sommertour 2020 - Interview im Schönbuchmuseum - Teil 3

  • Gemeinde Dettenhausen
  • Bismarckstraße 7
  • 72135 Dettenhausen
  • Telefon: 07157 126-0
  • Telefax: 07157 126-15
  • E-Mail: gemeinde@dettenhausen.de