Freibad
Logo Schönbuchschule

Schönbuchschule

Karlstraße 1/5
72135 Dettenhausen
E-Mail senden / anzeigen

Schönbuchschule

Die Schönbuchschule ist eine Grundschule mit 2 bis 3 Klassen pro Jahrgangsstufe.

Vom Schulträger wird eine Kernzeitbetreuung und die Flexible Nachmittagsbetreuung angeboten.

Der Schulkomplex umfasst mehrere Gebäude, eine Turn- und eine Festhalle. Manche Klassenzimmer verfügen über einen Gruppenraum. Zusätzlich stehen für Religion, Kunst und Werken Fachräume zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es eine Schulküche und ein Backhaus mit einem Holzbackofen. Der Schulgarten mit Biotop wird von einer Garten-AG gepflegt.
Zwischen den Gebäuden liegen verschiedene Pausenbereiche und Wiesen mit wetterfesten Tischtennisplatten, Klettergerüsten, Schaukeln und Trampolin und Platz zum Kicken.
Der Lernort Natur liegt direkt vor der Schultür: Wald, Wiesen, Felder und Bäche sind für Lerngänge in kurzer Zeit zu erreichen.

Zu den Sportanlagen gehört eine große Sporthalle, die auch von den örtlichen Vereinen genutzt wird. Für die Leichtathletik steht der Gemeindesportplatz mit Aschenbahn und Weitsprunggruben auf dem Sauwasen zur Verfügung. Der Schwimmunterricht findet im Sommer im örtlichen Freibad statt. Im Winter lädt uns der Schlittenhang hinter der Schule zum Rodeln ein.

Schulleitung

  • Rektorin: Manuela Kircher
  • Konrektorin:  Caroline Belz

Weiterführende Schulen

  • Haupt- und Werkrealschulen: Holzgerlingen
  • Gemeinschaftsschulen: Weil im Schönbuch, Tübingen
  • Realschulen: Tübingen, Waldenbuch, Holzgerlingen
  • Gymnasien: Tübingen, Holzgerlingen

  • Gemeinde Dettenhausen
  • Bismarckstraße 7
  • 72135 Dettenhausen
  • Telefon: 07157 126-0
  • Telefax: 07157 126-15
  • E-Mail: gemeinde@dettenhausen.de