Bild vom Schönbuchbahnfest

CDU Gemeindeverband

CDULogo
Kurze Str. 1
72135 Dettenhausen

Vorsitzende(r):
Herr Reinhold Halder
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt

Liebe Dettenhäuser Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Liebe Mitglieder und Freunde

Ein besinnliches Weihnachten und ein glückliches, gesundes neues Jahr wünschen wir Ihnen.

                                      

Mit Ausdauer, Hoffnung und Achtsamkeit werden wir diese Zeit gemeinsam meistern.

Die Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen: den Staat, also wir Alle, die Wirtschaft und unser Gemeinwesen und damit unsere Demokratie. Demokratie heißt, eine Streitkultur aus zu üben und einen Kompromiss unbedingt zu finden und eben nicht auf seine Meinung zu pochen.

Entscheidungen werden getroffen, die nicht immer vom Einzelnen nachzuvollziehen sind. Medizinisches und pflegerisch tätiges Personal, Polizei, Feuerwehr und die vielen Helferinnen und Helfer verdienen unseren Respekt und Anerkennung. Aber auch bei denjenigen Menschen, die jetzt nicht, oder schon länger nicht mehr, ihren Beruf ausüben können, die Verwandte durch Covid19 oder durch Anschläge verloren haben, sollten unsere Gedanken sein.

Viele Ereignisse dieses Jahr haben gezeigt, wie unser demokratisches Miteinander hart auf die Probe gestellt wurde und dies auch im Jahr 2021 uns weiter herausfordern wird.

Wir werden aber weiter Demokratie leben, indem wir uns im Gemeinderat verantwortungsvoll mit dem Gemeindehaushalt auseinandersetzen oder wir uns bei der nächsten Landtagswahl am 14. März mit Diana Arnold, 37-jährige Polizeibeamtin aus Rottenburg-Oberndorf neu und bei der Bundestagswahl am 26. September mit Annette Widmann Mauz, jetzige Staatssekretärin, wieder zur Wahl stellen.

In dem jeder sein Wahlrecht nutzt, leistet der Einzelne seinen Beitrag zur Demokratie. Aber eben auch, indem wir unser Zusammenleben gestalten, diskutieren und aufeinander achtgeben.

Glücklich der Mensch, der seinen Nächsten trägt in seiner ganzen Gebrechlichkeit, wie er sich wünscht, von jenem getragen zu werden in seiner eigenen Schwäche.“ Franz von Assisi

Frohe Festtage! Ihre Gemeinderäte und Bürgerliche/CDU Dettenhausen:  http://www.dettenhausen.de/de/Lebenswert/Vereine -> CDU

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Gemeinderäte und Verantwortliche:
Neues Bild        Neues Bild
                                          
 Gemeinderat              Gemeinderätin          
 Reinhold Halder         Sabine Janning             

 Vorsitzender                 stv. Vorsitzende und Schriftführerin                         
 dore.halder@web.de      janning-sb@t-online.de   

Wolfgang Huber Schatzmeister
kmw.huber@t-online.de
Elfriede Nohr Beisitzerin
Hans Bubeck Beisitzer

Unser Kreisverband:

www.cdu-kv-tuebingen.de
Unser Landesverband:
www.cdu-bw.de
Unsere Bundestagsabgeordnete:
www.widmann-mauz.de

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 
Liebe Mitglieder


Wir im CDU-Gemeindeverband bekennen uns als Demokraten zu christlich-sozialem, liberalem und wertkonservativem Handeln.

Unsere CDU-Gemeinderäte sind gewählte Vertreter der Bürgerschaft, die angetreten sind, um den Herausforderungen unserer Zeit zukunftsweisend zu begegnen.
Wir orientieren uns an der unantastbaren Würde des Menschen, dem Bürger, und streben das richtige Verhältnis unserer Grundwerte Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit an.
In einem sich ändernden Umfeld für die Kommune versuchen wir Werte und Wirklichkeit zu verbinden und lassen uns dabei von Vertrauen und Verlässlichkeit leiten.

Die äußere wie auch die innere Sicherheit einer Kommune ist uns wichtig. Sie umfasst die Handhabung sozialer Sicherheit unter den demografischen Veränderungen, eine Finanzpolitik, welche Einnahmen und Ausgaben in ein gesundes Verhältnis bringt sowie den Erhalt einer lebenswerten Umwelt für unsere zukünftigen Generationen.
Für die bürgerlichen Werte wie Gerechtigkeit, Solidarität, Chancengleichheit, soziale Verantwortung und Schutz des Eigentums wollen wir uns mit Ihnen als Bürgerinnen und Bürger gemeinsam einsetzen.
regelmäßige Termine
^
regelmäßige Termine

Die neue BÜRGERLICHE / CDU
Was eint uns:

·        ein verlässliches, effizientes und berechenbares Arbeiten,
·        engagiert und unabhängig, parteilos oder als CDU-Mitglied,
·        gemeinsame Richtschnur ist das christlich-soziale,
         das liberale und das Werte erhaltende Handeln,
·        einen Fraktionszwang kennen wir nicht.

Unser Ziel ist das Wohl der Gemeinde Dettenhausen mit
bestmöglichen Lösungen für unsere Bürgerinnen und Bürger.
Dafür wollen wir:

·        unsere bürgernahe Sachpolitik im Gemeinderat fortsetzen,
·        die Zukunft unserer Gemeinde weiter mit Freude und
         Verantwortung mitgestalten,
·        passgenaue Lösungen für die künftigen Herausforderungen im
         Zusammenspiel mit Ihnen entwickeln.
Dabei sind uns die Dettenhäuser Vereine, Kirchen, Einrichtungen
und Gewerbe wichtige Partner.

 
Und dies im Einzelnen:
 
Kleinkindbetreuung (U3, Ü3)
·         Kinderbetreuung sicherstellen
·         Ausbau eines Tagesmüttermodells fördern (z.B. mit finanzieller
          Unterstützung wie das Leinfelder-/Echterdinger Modell)
Schule
·         Schulraumkonzept erarbeiten in Bezug auf Ganztagesbetreuung
          zu erträglichen Kosten
Senioren- und Altenarbeit
·         mehr Kurzzeitpflege, betreutes Wohnen und neue Wohnformen
          angehen (z.B. Alters-WG, Generationenhaus)
·         die Nachfrage nach einem Bürgerbus und Mitfahrbänkle prüfen
Ehrenamt
·         das Ehrenamt in Vereinen, Fördervereinen, Organisationen und
          Initiativen nachhaltig fördern, insbesondere im Hinblick auf die dort
          erbrachte Integrations- und Jugendarbeit
Sicherheit
·         Feuerwehr und DRK bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben
          unterstützen
·         Gemeinderat, Polizei und Ordnungskräfte  in engeren Austausch
          bringen
Wirtschaft und Finanzen
·         Ansiedlungen von Handel und Gewerbe forcieren durch eine
          nachhaltige Entwicklungsstrategie
·         Breitbandausbau für schnelles Internet in unterversorgten Arealen
·         Investitionen und Ausgaben stets realistisch kalkulieren und sinnvoll
          priorisieren
Umwelt und Infrastruktur
·         Umweltberatung und erneuerbare Energien ausbauen
·         Wohnungsbedarfe prüfen und fortschreiben (Außen- und
          Innenentwicklung)
·         Ärztehaus realisieren
Verkehr
·         schnellstmögliche Wiederinbetriebnahme der Schönbuchstraße
·         Parksituation verbessern (z.B. fürs Bädle oder zum Einkaufen)
Ortsbild und Kultur
·         Dorfplatz attraktiv umgestalten und für kulturelle Veranstaltungen
          nutzen
·         Bedarf für ein Haus der Begegnung prüfen (z.B. für das kulturelle
          und soziale Miteinander von Schule, Jugend, Familie, Senioren
 
Ein starkes Baden-Württemberg im Herzen Europas werden wir dabei nie vergessen,
·         damit wir und unsere Kinder und Enkel mit einem stabilen Euro
          weiterhin ungehindert in Europa lernen, studieren, arbeiten, reisen
          und einkaufen können,
·         damit die Sicherheit, die Stabilität und die demokratischen Werte
          Europas garantiert werden können,
·         damit die organisierte Kriminalität und der Terrorismus
          grenzüberschreitend bekämpft werden können,
·         damit wir in einem globalen Wettbewerb Arbeitsplätze sichern,
          unseren Wohlstand halten und weiter fördern können,
·         damit wir in Europa solidarisch in Frieden leben können.

Wir wollen, dass alle Menschen sicher und in Demokratie in unserem Land leben können.

Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »CDU Gemeindeverband« verantwortlich.

  • Gemeinde Dettenhausen
  • Bismarckstraße 7
  • 72135 Dettenhausen
  • Telefon: 07157 126-0
  • Telefax: 07157 126-15
  • E-Mail: gemeinde@dettenhausen.de